Für Unternehmen

Mental Health Advancement – Consulting

In den letzten Jahren sehen wir in Deutschland, eine stetige Zunahme von Berufsunfähigkeit aufgrund von psychischen Erkrankungen. Mittlerweile wird jede dritte Person berufsunfähig aufgrund von Depressionen, Burnout oder anderen psychischen Ursachen. Das sind ca. 29,65% und damit mittlerweile fast zehn Jahre auf Platz eins vor Erkrankungen des Skelett- und Bewegungsapparates (20,89%), Krebs oder anderer bösartiger Geschwüre (17,05%), Unfälle das Arbeitsleben (7,77%) sowie Herz- und Gefäßerkrankungen (7,03%).

Eine weitere Schwierigkeit ist, dass Betroffene durchschnittlich 6 Monate auf auf einen Therapieplatz warten müssen. Je nach Versicherungsstatus kann dies deutlich länger dauern.

Für Arbeitgeber*innen und Unternehmen bedeutet dies enorme Belastung ihrer Unternehmensleistungsfähigkeit durch (Langzeit-)Ausfälle ihrer Beschäftigten. 


Mit meinem Mental Health Advancement Training unterstützen Sie Ihre Mitarbeiter*innen dabei…

… ihre psychische Gesundheit zu stärken?

…Langzeitausfälle durch Krankheit zu vermeiden?

…Arbeitszufriedenheit zu steigern?

…Leistungsfähigkeit aufrechtzuerhalten?